Clearance Classes

In der obigen Liste Layers sind die elektrischen Lagen aufgelistet. Um einen bestimmten Layer als aktiv zu setzen, die Zeile anklicken.

Mit der CheckBox Show Space as Circle wird ein Kreis am Cursor mit dem darunterstehenden Durchmesser gesetzt. Ist die CheckBox selektiert kann der Wert des Durchmessers geändert werden.

Ist die CheckBox Show Unselect ClearanceClasses ausgeschaltet, werden Lagen-Objekte nicht selektierter ClearanceClasses ausgeblendet.

Durch Klicken in den Rechts-Pfeil kann der Eintrag in Clearance Classes aufgeklappt werden

Durch Klicken in den Rechtspfeil neben dem Farbsymbol können die Signale dieser Klasse aufgelistet werden. Die Farbeinstellung der Klasse kann geändert werden, wenn man in das Farbsymbol klickt.

Um die Abstandswerte der einzelnen Lagen einzusehen die Zeile Spaces Wire to Wire durch Anklicken des Rechtspfeiles anklicken. Ist die CheckBox Show Space as Circle gesetzt, kann durch Doppelklick in die entsprechende Zeile der Durchmesser des Kreises auf den eingetragenen Wert geändert werden.

Um die Clearance-Klasse aktiv zu setzen in die CheckBox links neben den Klassennamen klicken. Mit dem Schalter Apply werden die selektierten Klassen auf der ausgesuchten Lage in den eingestellten Farben dargestellt. Der Schalter Select All schaltet alle Klassen an und der Schalter Unselect All schaltet alle Klassen aus. Mit dem Schalter Save kann die Einstellung der Klassen gespeichert werden und mit dem Schalter Load kann die Einstellung geladen werden.
Die Darstellung kann auch mit gesetzer LowLight Funktion genutzt werden.

Darstellung eines Bereichs mit Einfärbung der Signale einer ClearanceKlasse unter Benutzung der Lowlight Funktion.